08.05.2015 "Große Einkaufswelt mit Unterhaltung"

Ob faltbare Trinkflaschen, variable Treppen oder Elektrofahrräder nach persönlichen Wünschen – die Südwest Messe präsentiert mehr als 10 000 Produkte

Der Aufbau ist in vollem Gange, die Feinarbeiten in der Detail-Planung laufen, das Programm steht: Am 30. Mai geht die Südwest Messe an den Start. Innenminister Reinhold Gall eröffnet die große Einkaufswelt mit rund 750 Ausstellern und einem vielseitigen Unterhaltungsprogramm.

Villingen-Schwenningen – Es sind nur noch drei Wochen bis zur Eröffnung, und das bedeutet für das Messe-Team rund um Projektleiter Tobias Ertl – Endspurt. Auf dem 60 000 Quadratmeter großen Areal des Schwenninger Messegeländes wird emsig gearbeitet, damit pünktlich zur Eröffnung alles auf der To-do-Liste abgehakt ist. Dann können Besucher neun Tage lang ihr eigenes Programm zusammenstellen, bewährte Lieblingsartikel einkaufen und echte Neuheiten entdecken. „Auch in diesem Jahr gibt es viele Dinge, die den breiten Markt längst erobert haben und solche, die gerade erst auf dem Weg sind, ein Must-Have zu werden“, versichert Projektleiter Ertl, dass die rund 10 000 Produkte und Dienstleistungen facettenreich daher kommen. Da gibt es beispielsweise die Möbel aus Europaletten, bei denen jedes Stück einmalig ist. Oder die Kissen in Form heimischer und exotischer Früchte, die als Ananas, Kiwi, Erdbeere oder andere Fruchtscheiben zum Hingucker auf Balkon oder Terrasse werden. Sprichwörtlich abgefahren ist die Tatsache, dass Elektrofahrräder nach persönlichen Bedürfnissen mit individuell wählbaren Komponenten zusammengestellt werden können. In 21 Hallen sowie auf dem großen Freigelände reiht sich Neues an Bewährtes, Praktisches an Originelles, Informatives an Unterhaltsames. Viele Produkte haben den Aha-Effekt: Da wäre eine Trinkflasche, die sich nach Gebrauch bequem zusammenrollen lässt. Oder eine Treppe, die samt Geländer variabel auf unterschiedliche Stockwerkshöhen einstellbar ist. Blicke auf sich ziehen dürften auch die Swim-Spa-Modelle mit Gegenstrom-Schwimmdüsen, Massagesitzen und Unterwasserbeleuchtung, die Raum zum Schwimmen und Entspannen bieten. Das alles sind nur ein paar wenige Beispiele für die vielen Angebote aus den Bereichen Bauen, Energie, Ernährung, Fahrzeuge, Garten, Gesundheit, Haushalt, Kosmetik, Landwirtschaft, Mode, Sport, Werkzeuge, Wohnen und anderes mehr. „Wir freuen uns darüber, auch in diesem Jahr wieder attraktive Sonderschauen präsentieren zu können“, weist Messe-Chefin Stefany Goschmann auf ein vielseitiges Rahmenprogramm hin. Zum Thema Fahrsicherheit können Besucher unter anderem in einem Überschlagsimulator Platz nehmen und sich zudem eindrucksvoll die Wichtigkeit des Sicherheitsgurtes demonstrieren lassen. Außerdem gibt es jede Menge Informationen zu Fahrsicherheitstrainings. Im Fischer Kochstudio zeigt ein Profi, wie man schnell und lecker verschiedene Gerichte zubereitet, für Kinder gibt es mehrere Spielzonen und in der Sonderschau des Blinden- und Sehbehindertenvereins Südbaden e.V. wird gezeigt, wie Blinde mit einem E-Book-Reader sowie Touch-Screens klar kommen. Und im Festzelt sorgen Live-Musik und diverse Veranstaltungen für gute Laune.

INFO
Die Südwest Messe ist vom 30. Mai bis zum 07. Juni 2015 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im Internet: www.suedwest-messe-vs.de.

Bildunterschrift:
Neun Tage lang lockt die Südwest Messe zum Einkaufsbummel und bietet ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm.